• Auftraggeber: D.Zecevic 1. Vermögensverwaltung GmbH
  • Zeitraum: Januar 2022 – Juni 2022
  • Gewerk: Erstellung Rohbau mit einem Tragwerk aus Stahlbetonfertigteilen inkl. Dach + Fassade sowie Tortechnik

Der Hallenneubau mit Wareneingang und Warenausgang wird durch die Firma „WM SE Fahrzeugteile“ als Lagerhalle für Ersatzteile für PKW und NKW sowie Werkstattausrüstungen genutzt. Die eingeschossige Halle ist mit einer überbauten Grundfläche (Bruttogrundfläche / BGF) von ca. 1.463 m² im Erdgeschoss (inkl. Warenein- und -ausgang) und einer Ausdehnung von 35,94 m in Südwest-Richtung und 58,34 m in Nordwest-Nordost-Richtung vorgesehen. Im Halleninneren ist in der Nordwest-Südwest-Ecke ein von der Halle räumlich getrennter Lagerraum geplant und es ist ein Lager oberhalb des Warenausgangs vorgesehen. An die Nordostseite der Halle grenzt ein zweigeschossiger Verwaltungsbau mit einer überbauten Grundfläche von ca. 416 m² (im EG) und den Abmessungen 36,60 m x 11,67 m. Bei der Halle und der Büronutzung handelt es sich jeweils um einen eigenen Brandabschnitt.